5 Tipps wie du die Chancen auf ein Hotelzimmer-Upgrade erhöhst

5 Tipps wie du die Chancen auf ein Hotelzimmer-Upgrade erhöhst

Hotelzimmer-Upgrade: So erhöhst du die Chancen auf ein kostenloses Upgrade und besseres Zimmer. Ich habe einmal 5 Tipps für euch zusammengestellt.

Ein größeres Zimmer, ein Zimmer mit Meerblick. Irgendwie hofft man ja immer beim einchecken, dass der oder die nette Kollegin hinter der Rezeption die Worte sagt: Wir haben ein upgrade für Sie! Nachvollziehbar, denn wer bekommt nicht gerne etwas geschenkt und dann auch noch im Urlaub.

Kostenloses Hotelzimmer-Upgrade: So erhöhst du die Chancen

Doch wie erhöht man nun die Chancen auf ein Hotelzimmer-Upgrade? Ich habe einmal 5 Tipps für euch zusammengestellt, wie ihr die Chancen auf ein Hotelzimmer-Upgrade erhöht.


Bucht nicht die günstigste Zimmer-Kategorie

Bucht nicht die günstigste Zimmerkategorie. Zumindest war bei uns immer die Wahrscheinlichkeit auf ein kostenloses Zimmer-Upgrade sehr viel höher, wenn wir nicht das günstigste Zimmer gebucht haben.

Zur richtigen Zeit verreisen

Bedeutet, dass ein Upgrade zu bekommen in der Nebensaison höher ist, als zur Hauptreisezeit. Dies liegt natürlich daran, dass das Hotel in der Regel mehr freie Zimmer zur Verfügung hat als in der Hauptsaison. Wenn das Hotel komplett ausgebucht ist, kann man logischerweise auch nicht geupgradet werden. Hier mal ein Beispiel: Als wir im August auf den Malediven waren, haben wir ein Upgrade von einem Deluxe-Room auf eine Jacuzzi-Beach Villa bekommen. Zum einen war zu der Zeit auf den Malediven Nebensaison und wir haben nicht die günstigste Zimmer-Kategorie gebucht.

Hotelzimmer Upgrade

Freundlich sein

Sollte man natürlich eigentlich immer sein. Wer aber schon vor dem Check-in Schalter ein genervtes Gesicht auflegt erhöht nicht unbedingt seine Chancen.

Einen besonderen Anlass erwähnen

Ja, auch das kann manchmal hilfreich sein. Zum Beispiel eine nette Mail an das Hotel schicken, dass man sich auf die Reise freut, weil man gerade frisch geheiratet hat oder ähnliches. Ihr solltet aber natürlich schon ehrlich sein. Bei der Reisebuchung hat man hier in der Regel auch die Möglichkeit Bemerkungen anzugeben.

Fragen kostet nicht´s

Manchmal hilft es tatsächlich, einfach mal höflich anzufragen, ob ein Upgrade möglich ist. Erkundigt euch ruhig auch mal vor Ort, was ein Upgrade kosten würde.

All diese Tipps garantieren euch natürlich kein kostenloses Hotelzimmer-Upgrade, denn eine Garantie gibt es hier nie. Es sei dann man bezahlt dafür. Ihr solltet also immer davon ausgehen, dass Ihr kein Upgrade bekommt und vor allen Dingen euer Hotelzimmer bzw. die Zimmerkategorie so buchen, dass ihr euren Urlaub auch ohne ein Upgrade genießen könnt.


Weitere Artikel & Tipps die dich interessieren könnten:

Hi, ich bin Oliver. // Flashpacker //

Habe eigentlich immer Fernweh. Steige nur mit Handgepäck in den Flieger. Reise vorwiegend mit meinem selbst gestalteten Rucksack. Mein Fulltime-Job hält mich nicht davon ab möglichst viel von der Welt zu sehen.

Du hast noch Tipps oder Fragen? Ich freue mich über deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst auch HTML benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

+1
Tweet
Share
Share
Pin